Termin-Informationen:

  • So
    30
    Okt
    2016

    #DIPTAM #DADA # DIGITALIS oder Ich will mein Löwenmäulchen nicht halten

    14 / 16 / 17.30 hKUNSTMUSEUM Mülheim a. d. Ruhr

    Collage_LoewenAvt_web

    Zur Ausstellung «HANNAH HÖCH - REVOLUTIONÄRIN DER KUNST» spielt AnniKa von Trier Ausschnitte ihres Programms #DIPTAM #DADA #DIGITALIS oder

    «ICH WILL MEIN LÖWENMÄULCHEN NICHT HALTEN!»

    Die Performancekünstlerin ANNIKA VON TRIER bewegt sich mit lindgrünem Akkordeon und ihren Liedern GERADE JETZT! zwischen Anarchie und Anna Blume im Zeitgeist der Digitalen Bohème samt Luxusjuxen am Theremin.

    Anlässlich von 100 Jahre DADA collagiert sie sich selbst und zaubert eine verblümte Hommage an die Mutter Courage der Collage HANNAH HÖCH.

    Eine Kameliendame geht durchs Nabelöhr!

    www.kunstmuseum-mh.de