*********************************************************************************

Der nächste GEHEIMCLUB findet am 9. Dezember 2017 um 20 Uhr statt!

«Jetzt oder nie!»

Eintagskünstler: Matthias Friedrich MÜCKE – Maler, Grafiker, Szenenbildner

Buchcover "Fucking Oranienburgerstrasse I love you

Fucking Oranienburgerstrasse

MÜCKE hat an der Kunsthochschule Weissensee studiert und ist seit 1988 freiberuflicher Grafiker und Szenenbildner für Film.

Er zeigt im Untergrundmuseum sein Buch Fucking Oranienburgerstrasse – keine zwanzig Schritte von derselben entfernt. Die Edition Mückenschwarm, die er 2000 gegründet hat, verlegt auserlesene Kunstbücher, z.B. den Surabaya-Johnny, erzählt Von Fischen und anderen Vögeln oder wartet mit Die irrtümlichen Abenteuer des Herrn Godot auf eben jenen. In seinem Buch …und Action! (Voland & Quist) erklärt  uns der Künstler die Filmberufe auf sehr unterhaltsame Art.

http://edition-mueckenschwarm.de/

UNTERGRUNDMUSEUM U 144 in Berlin-Mitte, Linienstr. 144

Künstlerbücher, Filmskizzen & Gespräch

& AnniKa von Trier: Geheime Lieder

Tagesmitgliedschaft & Reservierung unter geheimclub(at)annika-von-trier.com (Begrenzte Platzzahl)

*****************

Der GEHEIMCLUB findet seit dem 9. November 2014 fast jeden 9. im Monat (außer im Sommer) um 20 Uhr im Untergrundmuseum statt mit auserlesenen und belesenen Eintagskünstlern, die die Gastgeberin AnniKa von Trier einlädt.

Bisher zu Gast waren Tanja Dückers (Autorin), Stefan Schwietert (Filmemacher), Johannes Jansen (Schriftsteller), Volker Koepp (Filmemacher), Maurice Maggi (Floraler Anarchist), Mex Schlüpfer (Gesamtkunstwerk), Yvonne Kuschel (Zeichnerin & Autorin), Uta Ackermann (Dichterin), Georg Kostron & sein Manager (Dada-Rockmusiker), Walfriede Schmitt (Schauspielerin), Barbara Thalheim (Liedermacherin), Andrea Schramm & Jana Matthes (Dokumentarfilmerinnen), Christa Spannbauer (Autorin, Filmemacherin), Gabriele Stötzer (Autorin), Joerg Waehner (Schriftsteller), Kalle Mews (Schlagzeuger), Chris Pichler (Schauspielerin), Tina Bara (Foto- und Videokünstlerin)

GeheimclubKostronBrenTrierwGeheimclub_Trier_Jansen_web

Georg Kostron & sein Manager Foto © Rainer Goerss – Johannes Jansen Foto © Joerg Waehner

Geheimclub-Maggi_webGeheimclubTrier_Maggi_web

Maurice Maggi Foto © Hendrik Rauch

Geheimclub_DückersTrier_web Geheimclub_Dückers_web

Tanja Dückers Foto © Joerg Waehner

GeheimclubStefanSchwietertwDSC02123

Im Gespräch mit Stefan Schwietert Foto © Kruno Vrbat – Mit Tina Bara Foto © Peter Zach

AnniKavTrier_TinaBara_Foto_PeterZach2070 (1)GeheimFoto_RolfZoellner10Th

Mit Tina Bara Foto © Peter Zach – Salongast Thea Weires Foto © Rolf Zoellner

GeheimclubKostron_Bren_FotoGoerss_600_7304Geheimclub_Publ_GeorgKostro

Kostron, Von Trier & Publikum Fotos © Rainer Goerss

******************************
UNTERGRUNDMUSEUM Das U144 ist ein kleines, subversives Fragezeichen unter den monumentalen Größenordnungen der Berliner Museumslandschaft, 1995 initiiert von dem Ostberliner Künstlerpaar Rainer Görß und Ania Rudolph. In dem ehemaligen Souterrain des Hauses von 1795 befinden sich 9 Themenräume als unterirdisches Raumlabyrinth. Es ist ein historischer Ort an dem sich Gegenwarts-Kunst und Geschichte begegnen, mit einer Bar, an der sich hausgemachte Fruchtsäfte von Rügen mit selbst gebranntem Löwenzahn- und Quittenschnaps treffen. www.untergrundmuseum.de

*****************************

badekappegeheim

Foto © Heiner Jensen

Museum U 144Museum U 144

Foto © Rainer Görß

GEHEIMCLUB_PANORAMA_Foto_Ru

Geheimclub – Foto © Rudi Szameit