GEHEIMCLUB

Eintagskünstlerin: Das Hörspiel “Wer WAGENITZ, der nichts gewinnt!”

Geheime Preview in Anwesenheit der Regisseurin Heike Tauch

Gastgeberin AnniKa von Trier singt Urbane Lieder zum Akkordeon

v.l.n.r. Marie Lilli Beckamann, Heike Tauch, Annike von Trier, Lisa Hrdina, Astrid Meyerfeldt

H Ö R S P I E L  «Wer Wagenitz, der nichts gewinnt!»

Die Performance-Künstlerin AnniKa von Trier hat sich als Stipendiatin auf Schloss Wiepersdorf zurückgezogen. Doch es fehlt ihr an Inspiration. Da meldet sich zur Geisterstunde die ehemalige Hausherrin Bettine von Arnim zu Wort. Und – unfassbar! – im weiteren Verlauf gesellen sich auch noch Jenny Marx und die Dadaistin Hannah Höch hinzu. Alle drei Frauen sind zu ihrer Zeit höchst ungewöhnliche, selbstbestimmte Wege gegangen. Anhand von fiktiven Texten, nah an der biographischen Realität, mit sprach- und lautmalerischen Elementen beginnt ein angeregter Disput über die Frage nach weiblicher Autonomie als Frau und Künstlerin – damals wie heute.

Mit Lisa Hrdina, Astrid Meyerfeldt, Valery Tscheplanowa, Inka Löwendorf, Kerstin Reinsch, AnniKa von Trier

Komposition: AnniKa von Trier

Regie: Heike Tauch

Dramaturgie & Redaktion: Regine Ahrem

Ton: Bernd Bechtold

Produktion: rbb 2019

Länge: 55 Min.

Ursendung: Freitag, 10. Mai 2019 um 22.04 Uhr RBB Kulturradio

******************************************************

& K O N Z E R T   U R B A N E   L I E D E R 

“Ihre Musik springt aus einer Kreuzung aus Chanson und Pop und Jazz. Mit ihrem Akkordeon erscheint sie wie eine Berliner Schwester von Zaz, gut gelaunt und urban.“ (Berliner Zeitung)

Die Gastgeberin des Geheimclubs, AnniKa von Trier ist ein singender Freigeist und tanzt Seil auf dem Längengrad der Poesie. Im Dialog mit dem Akkordeon entsteht ein Zwiegespräch, das das Denken zu einer sinnlichen Tätigkeit macht: Poetisch, gesellschaftspolitisch und schnoddrig wie Berlin.

********************

GEHEIMCLUB im UNTERGRUNDMUSEUM U 144

Linienstr. 144, Berlin-Mitte

S- und U-Bahn Oranienburger Strasse

http://www.untergrundmuseum.de

Mit Reservierung (begrenzte Platzzahl)! karten(at)annika-von-trier.com

 

GEHEIMCLUB