Das Konzert am 12.12. mit Rudi Marhold im Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen war ein voller Erfolg! Anlässlich des 125. Todestags von Troja-Ausgräber, Weltenbummler und Sprachgenie Schliemann hat die Stiftung eine Feier veranstaltet. Da Schliemann 20 Sprachen gelernt hat, passte unser Programm “IN 80 MINUTEN UM DIE WELT” hervorragend, allerdings hatten wir “nur” 15 Sprachen auf Lager, dafür aber Tagalog und Xhosa!

Wunderbares Publikum, ein sehr sehenswertes Museum in Mecklenburg Vorpommern und ein ausgesprochen kundiger und überaus freundlicher Museumsleiter, Herr Dr. Witte, hier mit Rudi Marhold auf dem Foto.

Dr.Witte_Rudi_Marhold_Schliemann_1000

Foto © AK