52-Kilo-Herz_Wand_mittel

Foto © Manuel Miethe – Franka Lampe, Catrin Pfeifer, Sanne Möricke, AnniKa von Trier, Paula Sell

Berliner Akkordeonistinnen-Formation “52 kHz”

Überraschend ist die Akkordeonistin Franka Lampe gestorben. Sie war Teil unserer Formation “52 kHz”, mit der wir 2014 auf dem Akkordeonfestival in Wien Premiere hatten.

Am Abend war eine Klezmerlounge für Franka im Café Butter, mit vielen Weggefährten und Musikern, die für sie gespielt haben, u.a. Sanne Möricke, Daniel Kahn und Sasha Lurje, die ein sehr berührendes Abschiedsstück gesungen hat, bei dem alle alle mitgesungen haben und Tränen in den Augen hatten.

Ich habe ihr “Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken” mit  auf den Weg gegeben und «Gerade jetzt!». Es war zu früh.

Foto 2Foto 1

Sanne Möricke _ Sasha Lurje beim Abschiedskonzert