AnniKa von Trier

This author hasn't added his/her bio.

G E R A D E J E T Z T !

  Fotos © Lucas Heinz Eine ausverkaufte Premiere in der Panoramabar, beste Stimmung, Weitsicht… Danke den Supportern & dem aufgeweckten Publikum! Und ein Gruß an Rosa Luxemburg: „Die revolutionärste Tat ist und bleibt, immer das laut zu sagen was ist.“ (R.L. nach Lassalle)

DER MANN, DER VOM HIMMEL FIEL…

Foto © AvT – Rumbalotte Berlin …noch ein Toter. Der Mann, der vom Himmel fiel ist wieder nach Hause geflogen: DAVID BOWIE. Auch zu früh. Eigentlich war ich nie ein ausgefuchster Bowie-Fan, mich hat Klaus Nomie viel mehr fasziniert, der bei Bowie im Backround tanzte und sang, bis er selbst berühmt wurde als Ausserirdischer und früh in den 80ern starb. Die Ausstellung über DAVID BOWIE in Berlin hat mich dann.. Read More

FRANKAS ABSCHIED

Foto © Manuel Miethe – Franka Lampe, Catrin Pfeifer, Sanne Möricke, AnniKa von Trier, Paula Sell Berliner Akkordeonistinnen-Formation „52 kHz“ Überraschend ist die Akkordeonistin Franka Lampe gestorben. Sie war Teil unserer Formation „52 kHz“, mit der wir 2014 auf dem Akkordeonfestival in Wien Premiere hatten. Am Abend war eine Klezmerlounge für Franka im Café Butter, mit vielen Weggefährten und Musikern, die für sie gespielt haben, u.a. Sanne Möricke, Daniel Kahn.. Read More

LINKSHÄNDER UNTER SICH

Foto © Joerg Waehner Geheimclub mit Johannes Jansen & AnniKa von Trier Johannes Jansen hat im Geheimclub anlässlich seines 50. Geburtstags gelesen aus „kein falsch, kein richtig – ansichten eines linkshänders“…    

RIOS REISE

Foto © Johann Stemmler „Übers Meer“ und mit Gerhard Moses Hess Geburtstagsfeier für Rio Reiser – es wäre der 66. gewesen, wenn er nicht zu früh verreist wäre… Gerhard Moses Hess organisiert seit einigen Jahren eine Feier am Grab des Musikers. Rios Bruder war da und einige Freunde und es wurden unveröffentlichte Tagebuchtexte gelesen, in denen Rio immer auf der Suche nach Liebe schien als Lebenspriorität…Ich habe sein schönes Lied.. Read More

KASSETTEN!!!!

Foto © Avt Die KASSETTE ist wieder im Kommen! Ich habe recht daran getan, meinen Kassettenrecorder erst gar nicht aus dem Auto auszubauen. Und psst…zu Hause steht noch eine indische Geheimkiste: Voller Kassetten! 😉

OSKAR SCHLEMMEN!

Heute habe ich tatsächlich noch Karten für Oskar Schlemmers TRIADISCHES BALLETT am 16. Januar in der Akademie der Künste ergattert. Ein Schlemmergenuss!

TRABBIGRAB

Foto © AnniKa von Trier Das alte Jahr ist zu Grabe getragen…hier mit einem Trabbigrabstein aus Sandstein.