• Sa
    09
    Jun
    2018
    20 UhrUntergrundmuseum, Linienstr. 144, Berlin-Mitte

    Letzter GEHEIMCLUB vor der Sommerpause!

    Eintagskünstler: Yoyo Röhm (Musiker)

    Gastgeberin AnniKa von Trier singt ihre Urbanen Lieder begleitet von Akkordeon & Bass

    Yoyo_Roehm_300

    Foto © Jo Wilms

    Yoyo Röhm ist Musiker in Bands wie Martin Dean, Mick Harvey & The Intoxicated Men, Les hommes sauvages, Richard Ruin & Les Demoniaques, Ben Becker & The Zero Tolerance Band u.v.a. Er komponiert und arrangiert Theater- und Filmmusik und spielte als Studiomusiker unter anderem für Katharina Franck, Meret Becker und für die Einstürzende Neubauten. Im Geheimclub ist er kongenialer Begleiter am Kontrabass im Duo mit AnniKa von Trier.

    GEHEIMCLUB im UNTERGRUNDMUSEUM U 144
    Linienstr. 144, Berlin-Mitte

    S- und U-Bahn Oranienburger Strasse

    Begrenzte Platzzahl! Tagesmitgliedschaft!

    Mit Reservierung unter karten(at)annika-von-trier.com
    http://www.untergundmuseum.de

    http://annika-von-trier.com/geheimclub/

  • So
    10
    Jun
    2018
    16 UhrGarten der Dadaistin Hannah Höch Berlin-Heiligensee

    Presse_Collage_AnniKa-von-Trier

    PERFORMING ARTS FESTIVAL BERLIN

    Garten der Dadaistin Hannah Höch in Berlin

    Sonntag, 10. Juni @ 16 Uhr


    # DIPTAM # DADA # DIGITALIS oder Ich will mein Löwenmäulchen nicht halten!
    Hommage an Hannah Höch
    Die Sängerin und Performancekünstlerin ANNIKA VON TRIER collagiert sich selbst und ihre Lieder mit poetischen Texten zwischen Anarchie und Anna Blume in ihrer Hommage an Hannah Höch. Im Zeitgeist des Patchwork zaubert sie mit lindgrünem Akkordeon und Luxusjuxen am Theremin eine verblümte Hommage an die Dadaistin und Mutter Courage der Collage HANNAH HÖCH. Mit Briefen und Notizkalendertexten Hannah Höchs, die sie im Archiv der Berlinischen Galerie gefunden hat, zeichnet sie ein Lebensporträt der Künstlerin.

    AVT_GartenHHoech_F_R_Szameit_kl GartenHH_F_L_Heinz GartenHH_F_LHeinz2

    Fotos © Lucas Heinz und Rudi Szameit

    16.00 Uhr Einlass
    16.15 Uhr Kurze Einführung in den Garten Christina Bauersachs
    16.30 Uhr Konzert & Lesung: Hommage an Hannah Höch (2 x 40 Min. mit Pause)

    Adresse: An der Wildbahn 33, 13503 Berlin-Heiligensee (Reinickendorf)

    Mit Voranmeldung! Begrenzte Platzzahl!
    Eintritt: 15 €, Künstler: 10 €
    Reservierung unter karten@annika-von-trier.com
    Weißwein & Wasser, Café & Hausgemachte Kuchen vor Ort...

    WEGBESCHREIBUNG
    *U 6 bis Alt-Tegel, Umsteigen Bus 133 Richtung Alt-Heiligensee bis Haltestelle Bekassinenweg, dann noch ca. 10 Min Fußweg.
    *S 25 bis Haltestelle Schulzendorf, Bahnsteig in Fahrtrichtung verlassen, dann noch ca. 10 Min. Fußweg.
    *PKW Autobahn A 111, Ausfahrt Schulzendorfer Straße
    Adresse: An der Wildbahn 33, 13503 Berlin-Heiligensee

    http://annika-von-trier.com/hommage-an-hannah-hoech/

    www.hannah-hoech-haus-ev.de

    Teilnehmer des Performing Arts Festival Berlin
    https://www.performingarts-festival.de/2018/programm/produktionen/diptamdadadigitalis_oder_ich_will_mein_loewenmaeulchen_nicht_halten_1139/

  • Fr
    15
    Jun
    2018
    19.30 UhrSR2 RendezVous Chanson live Saarbrücken

    AnniKa von Trier
    Konzert GERADE JETZT!

    Freitag, 15. Juni @ 19.30 Uhr (60 Min.)

    SR 2 RendezVous Chanson live – Innenhof Stadtgalerie, Altstadtfest  15.-17. Juni 2018

    Beim Saarbrücker Altstadtfest steht das "Line up" des Saarländischen Rundfunks: Mit dabei sind vom 15. bis 17. Juni AnneliSe, Lise Martin, Simon Chouf, Valentin und - auf deutscher Seite - Annett Kuhr, Julia Schilinski, Annika von Trier und Stephan Krawczyk. Den Samstagabend bestreitet Arthur de la Taille mit Band (Coup de Coeur de l'Académie Charles Cros). Und mit dabei sind auch Jetés de l'Encre...An allen drei Abenden spielen die Musiker auch Lieder gemeinsam.

    Moderation: Gerd Heger (Monsieur Chanson SR 2)

    https://www.sr.de/sr/sr2

    Annika-von-Trier_Foto_FelixBroede_m

    FOTO_Annika_von_Trier©Felix Broede_kl

    Foto © Felix Broede